Kosten

Wir sind Vertragspartner mit folgenden Krankenkassen und können mit diesen direkt verrechnen:

  • ÖGK (vormals Gebietskrankenkasse)
  • BVAEB (vormals BVA und VAEB) 
  • SVS (vormals SVA und SVB) 

Sie benötigen einen vom Facharzt für HNO, Kinderheilkunde,  Neurologie oder Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ausgestellten  Verordnungsschein. Dieser Schein muss von der zuständigen Krankenkasse bewilligt  sein.

Für Patienten anderer Krankenkassen gilt:

Sie benötigen einen vom Facharzt ausgestellten und von Ihrer  Krankenkasse bewilligten Verordnungsschein. Jede Therapie wird gleich in  Rechnung gestellt. Nach 10 Sitzungen schicken Sie den bewilligten  Verordnungsschein gemeinsam mit der Honorarnote an Ihren  Krankenversicherungsträger. Dieser refundiert den jeweils gültigen Tarif.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Links
©2020 Logopädische Praxis - Cornelia Dienstkoch, MSc, Lisa Inschlag, BSc und Elisabeth Winkler